It's all about people.

Damit die richtigen an der Spitze sitzen

Bedürfnisse analysieren und passende Führungskräfte rekrutieren.

Welche Kompetenzen muss ein neuer CEO mitbringen? Die Antwort darauf ändert sich je nach Zielen, Strategie und Mitteln eines Unternehmens. Eine professionelle Analyse lenkt den Rekrutierungsprozess in die richtige Richtung. 

Welche Qualitäten braucht es, um ein Unternehmen erfolgreich zu führen? Diese Frage taucht immer wieder auf, sobald ein neuere CEO oder Verwaltungsrat gesucht wird. Eine allgemeingültige Antwort darauf gibt es aber nicht. Die Anforderungen an Führungskräfte variieren je nach Zielsetzung, Strategie und Budgetplanung des Unternehmens.

Warum einen externen Berater hinzuziehen?

Als Consultant stellt man bei dieser Analyse immer wieder fest, dass genau diese wichtigen Eckpunkte oft unklar sind. Dies sowohl auf Ebene des Verwaltungsrats als auch der Direktion. Der Grund dafür liegt meist in mangelnder Kommunikation.

Bei Familienunternehmen kann dies daher kommen, dass eine Person mehrere Funktionen gleichzeitig ausübt. Sie ist vielleicht Aktionär, Verwalter und Direktionsmitglied zugleich. Hinzu kommt dann noch die familiäre Verbindung, welche Emotionen dort einbringt, wo Vernunft erfolgskritisch ist. Die Mehrfachrolle einer Person schwächt das Bedürfnis nach Kommunikation ab. Die Folge: Ein allgemeines Ziel zu formulieren, sich darüber zu einigen, zu argumentieren, andere zu überzeugen, scheint weniger wichtig.

In anderen Fällen werden Ziele und Strategie von Instanzen auferlegt, zu denen die operativ Verantwortlichen keinen Zugang haben. Das führt zu einseitiger Information, statt Kommunikation.

Deshalb sollten Bedürfnisse und Erwartungen vor jedem Rekrutierungsprozess genau analysiert werden. Die Sicht eines aussenstehenden Beraters hilft, Mängel zu erkennen, die Vorgehensweise zu strukturieren, die richtigen Fragen zu stellen und schlüssige Antworten zu finden.

Weshalb ist eine Analyse wichtig?

  • Wo investieren? Es muss klar sein, wohin der Weg gehen soll, damit rentabel investiert wird. Welche Ziele strebt man an? Was wird von jedem Einzelnen erwartet?
  • Was ist vorhanden? Welche Mittel und Kompetenzen stehen zur Verfügung?
  • Wie vorgehen? Eine Strategie plant den optimalen Einsatz der Ressourcen, um die gesetzten Ziele zu erreichen.
  • Was fehlt? Schliesslich stellt man fest, wo noch ergänzt werden muss, um die Strategie erfolgreich umzusetzen.

Nachdem diese Fragen geklärt sind, erhält die Suche nach einer neuen Führungskraft eine genau definierte Richtung. Es ist klar festgelegt, welche Kompetenzen sie mitbringen muss, um die gesetzten Unternehmensziele zu erreichen.

Tagged as:

Categorised in: Allgemein, Schweiz

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

css.php